Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Umweltschonende Energie - jetzt auch Bio-Erdgas

(vom 18.12.2012)

Die Stadtwerke Sondershausen GmbH beziehen bereits für den eigenen Verbrauch im Kunden- und Technikzentrum SWS-Kyffhäuserstrom öko. Ergänzt wird die Produktpalette nun auch im Bereich Erdgas mit „SWS-Kyffhäusergas öko 10“. 

Für die Biogasproduktion werden vor allem Abfall- und Reststoffe aus der Landwirtschaft oder Lebensmittelproduktion verwendet. In entsprechenden Biogasanlagen wird dann das gewonnene Biogas weiter aufbereitet, um es u.a. ins Erdgasnetz einzuspeisen. Dieses Bio-Erdgas ist ein regelbarer und erneuerbarer Energieträger mit sehr guter Ökobilanz. Bei seinem Einsatz werden gegenüber fossilen Energien wie Öl oder Kohle CO2-Emissionen vermieden, weil bei der Verbrennung von Bio-Erdgas nur so viel CO2 entsteht, wie die Pflanzen zuvor aufgenommen hatten. 

Kunden der Stadtwerke Sondershausen haben nun die Möglichkeit, aktiv den Klimaschutz zu unterstützen, denn dem herkömmlichen Erdgas der Stadtwerke werden dabei 10 Prozent reines Bio-Erdgas beigemischt, das aus regenerativen Rohstoffen gewonnen wird. SWS-Kyffhäusergas öko 10 kann ganz einfach zum bestehenden Vertrag hinzugebucht werden. Der Aufpreis beträgt 0,48 Cent pro Kilowattstunde (kWh) brutto. Bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh ist dies ein Mehraufwand von monatlich 8,00 EUR. Die Heizung muss dabei nicht umgerüstet werden.

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie hier.
 
Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück