Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

Störungshotline

(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Starte deine Karriere! Ausbildung bei den Stadtwerken Sondershausen GmbH - Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart 01.08.2020!

(vom 29.10.2019)

Das ist die Ausbildung, die ihr VOLT! Mit den Stadtwerken Sondershausen gelingt der Einstieg ins Berufsleben. Bewirb dich jetzt für eine technische oder kaufmännische Laufbahn.

Hast du schon immer gerne geschraubt oder repariert – bist du kommunikativ im Umgang mit Menschen? Dann bist du bei den Stadtwerken Sondershausen genau richtig! JETZT BEWERBEN

Zum Ausbildungsstart am 1. August 2020 bilden wir in einem technischen und zwei kaufmännischen Berufen aus. Bis zum 31. Dezember 2019 kannst du dich für einen Ausbildungsplatz bewerben:

• Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

• Industriekaufmann (m/w/d)

• Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Elektroniker für Betriebstechnik lernen in der Ausbildung den richtigen Umgang mit elektrischen Anlagen kennen: Kabelverbindungen herstellen und isolieren, Bauteile installieren oder Schaltungen verdrahten. „Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte gut in Mathe und Physik sein, mindestens einen Realschulabschluss, Leidenschaft für Technik mitbringen und keine Höhenangst haben – denn manchmal müssen Reparaturen auch hoch oben am Mast erledigt werden“, erklärt Hagen Dietsch, Verantwortlicher für die technische Ausbildung bei den Stadtwerken Sondershausen. „Wer im Anschluss noch studieren möchte, den unterstützen wir bei Seminararbeiten, Praktika und Facharbeiten.“

Auch angehende Industriekaufleute oder Kaufleute für Büromanagement absolvieren eine breit gefächerte Ausbildung in den kaufmännischen Bereichen des Unternehmens. Zudem erhalten sie auch einen Einblick in technische Fachbereiche.

Die Stadtwerke Sondershausen als ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb bieten Azubis geregelte Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung. Auszubildende starten derzeit im ersten Jahr mit 830 Euro pro Monat. Im vierten Ausbildungsjahr steigt die Vergütung auf 1.070 Euro an (Stand Tarif 03/2019). Zudem gibt es 30 Tage Urlaub, ab dem 2. Ausbildungsjahr Weihnachtsgeld, Gleitzeit bei einer 38-Stunden-Woche mit fünf Arbeitstagen (Montag bis Freitag), Kostenübernahme fürs Wohnheim sowie zahlreiche Fortbildungsangebote.

Für Rückfragen stehen der technische Ausbilder Hagen Dietsch unter 03632 6048-833 und der kaufmännische Ausbilder Ulf Krell unter 03632 6048-886 zur Verfügung. Oder per E-Mail unter: ausbildung@stadtwerkesondershausen.de

 

zurück