Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Stadtwerke Sondershausen unterstützen Projekt Cruciskirche weiter

(vom 08.07.2009)

Zu Gunsten der Cruciskirche fand am 5. Juli 2009 ein Benefizkonzert des Lohorchester Sondershausen statt, welches die weitere Finanzierung der Arbeiten am zukünftigen Bürgerzentrum Cruciskirche sichern sollte. Der Förderverein Cruciskirche führt das Projekt um den Weiterbau des Bürgerzentrums in eigener Regie durch. Wolfgang Wytrieckus, Vereinsvorsitzender des Fördervereins, war von der klangvollen Unterstützung des Lohorchester Sondershausen begeistert und dankte dem Generalmusikdirektor Markus L. Frank. Auch wenn der Eintritt für das Konzert frei war, spendeten zahlreiche Gäste.

Den so entstandenen Spendenbetrag in Höhe von 1.974,00 EUR nahmen die Stadtwerke Sondershausen nunmehr zum Anlass, sich ebenfalls am gemeinwohlorientierten Projekt weiterhin zu engagieren. Deshalb wurde der Spendenbetrag der Zuschauer auf 2.000,00 EUR aufgerundet und verdoppelt, denn die Stadtwerke unterstützen gern die Initiative des Fördervereins, die altehrwürdige St. Cruciskirche als Denkmal zu schützen und den Vereinen sowie den Bürgern der Stadt zur Nutzung zugänglich zu machen.

Die Scheckübergabe hat durch Herrn Markus L. Frank, Generalmusikdirektor des Loh-Orchesters Sondershausen, Herrn Lars Tietje, Intendant und Geschäftsführer des Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH und Herrn Hans-Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Stadtwerke, an den Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Wolfgang Wytrieckus zusammen mit Herrn Gerold Wucherpfennig, Thüringens Bauminister und Schirmherr des Projekts „Bürgerzentrum Cruciskirche“, in der Pause des 4. Loh-Konzertes "Rock meets Classic" am 8. Juli 2009 stattgefunden.

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück