Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Stadt Sondershausen und Stadtwerke Sondershausen unterzeichnen weitere Konzessionsverträge im Strom

(vom 17.04.2012)

Der Bürgermeister der Stadt Sondershausen, Joachim Kreyer, unterzeichnet zusammen mit der Geschäftsführung der Stadtwerke Sondershausen GmbH, Wilhelm Schreier und Hans-Christoph Schmidt, den Stromkonzessionsvertrag für die Ortsteile Berka, Großfurra, Oberspier, Immenrode, Thalebra, Straußberg, Großberndten einschließlich Dietenborn, Himmels-berg, Hohenebra, Schernberg und Kleinberndten. 

Konzessionsverträge sind privatrechtliche Verträge über die Nutzung öffentlicher Verkehrs-wege für die Verlegung und den Betrieb von Leitungen, die zu einem Energienetz der allgemeinen Versorgung gehören. Im Gegenzug zum Wegenutzungsrecht verpflichtet sich die Stadtwerke Sondershausen GmbH zur Zahlung von Konzessionsabgaben, die der Stadt Sondershausen zufließen.

Ab dem 01.01.2013 geht somit die Konzession für 20 Jahre an die Stadtwerke. Der Vertrag gewährleistet für die knapp 6.000 Einwohner einen sicheren, kundenorientierten, effizienten und umweltverträglichen Betrieb des ca. 199 km langen Stromversorgungsnetzes. Der Zuwachs der geografischen Fläche beträgt dabei 137 qkm. Das zukünftige Versorgungsgebiet hat dann eine Ausdehnung von 25 x 15 km, bei einer Fläche von 211 qkm.

Die Stadt Sondershausen kann auch hier in Zukunft auf das Know-how und den Service der Stadtwerke Sondershausen zählen.

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück