Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

MOBILE HEIZZENTRALE - In jedem Fall sicher versorgt!

(vom 17.12.2019)

Die Stadtwerke Sondershausen haben in eine mobile Heizzentrale mit einer thermischen Leistung von 150 Kilowatt investiert.

Die Anlage kommt bei einem möglichen Ausfall eines von den Stadtwerken betriebenen Erdgaskessels oder bei einer Havarie an einer der Fernwärmeübergabestationen zum Einsatz. Außerdem schlägt die Stunde der mobilen Anlage bei geplanten Umbaumaßnahmen in den wärmeversorgten Objekten oder am Fernwärme- Leitungsnetz.

Die Mieterinnen und Mieter in den von den Stadtwerken Sondershausen GmbH mit Wärme versorgten Objekten bleiben in solchen Fällen künftig ohne Unterbrechung mit Wärme- und Warmwasser versorgt.

„Die betroffenen Kundinnen und Kunden merken davon gar nichts“, betont Jens Feige, verantwortlich für den Bereich Wärme bei den Stadtwerken. „Mit der Anschaffung der mobilen Heizzentrale verfolgen wir ein ganz klares Ziel: Wir wollen die Versorgungssicherheit unserer Wärmekunden weiter erhöhen.“

Und so sieht sie aus: Die mobile Heizzentrale der Stadtwerke Sondershausen sichert im Notfall die Wärmeversorgung

mobile Heizzentrale zurück