Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

In 3 weitere Photovoltaik-Anlagen investiert

(vom 21.07.2009)

Bereits im letzten Jahr beteiligen sich die Stadtwerke Sondershausen GmbH mit der Glück-auf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH (GSES) an einer ge-meinsamen Gesellschaft zum Bau, zur Errichtung und zum Betrieb von Photovoltaik- und Photothermieanlagen. Als eines der ersten Projekte wurde eine annähernd 3.500 Quadrat-meter große Lagerhalle der GSES mit Solarpanelen eingedeckt. Die Leistung der Anlage entspricht 460 kWpeak. Damit kann der Jahresstromverbrauch von circa 140 Einfamilien-häusern komplett gedeckt werden.

Nun wurden durch die Stadtwerke selbst 3 weitere Anlagen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 560 T€ in Betrieb genommen. Zwei davon befinden sich auf dem Flachdach sowie auf dem Mischgutlager des Sondershäuser Bauhofes im Brückental, die dritte Anlage auf dem Schleppdach des Trinkwasser- und Abwasserzweckverbandes „Helbe-Wipper“ (TAZ) in der Alexander-Puschkin-Promenade. Bei einer Leistung von insgesamt 159 kWpeak können etwa 50 weitere Einfamilienhäuser mit ihrem gesamten Jahresstrombedarf versorgt werden.

Die Stadtwerke Sondershausen tragen damit ihrer Verantwortung für die Region Rechnung und unternehmen somit einen weiteren wichtigen Schritt, die Umwelt über den Ausbau von klimafreundlicher Energieerzeugung zu schonen.

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück