Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Erste Ergebnisse zum Malwettbewerb unter dem Motto „Horst und Energie“

(vom 22.03.2010)

Erste Ergebnisse zum Malwettbewerb unter dem Motto „Horst und Energie“ sind in der Käthe-Kollwitz-Schule zu sehen.

Im August 2009 haben die Stadtwerke Sondershausen ihre erste KinderEnergiesparFibel als Ergänzung zum Unterricht an die Vertreter der Käthe-Kollwitz-Schule, Grund- und Regel-schule Franzberg, Staatliche Regelschule "Johann-Karl-Wezel" Östertal, Staatliches Regio-nales Förderzentrum J.H. Pestalozzi und an das Gymnasium Geschwister-Scholl übergeben. Horst bildet den Mittelpunkt der Marketingkampagne der Stadtwerke Sondershausen und ist Titelbild der KinderEngergieSparfibel. Dabei präsentiert die Fibel durchgängig interessante Energiefakten und zeigt u.a. mit Experimenten zum Mitmachen, wie bereits Kinder selbst einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten können.

In diesem Zusammenhang wurde zum Malwettbewerb unter dem Motto „Horst und Energie“ unter den Schulen aufgerufen. Erste Ergebnisse sind derzeit im Schulhaus der Käthe-Kollwitz-Grundschule zu sehen. Dies haben die Stadtwerke gern zum Anlass genommen, die im Schulhaus ausgestellten Bilder anzuschauen. Gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Neu-mann hat Herr Schmidt, Geschäftsführer der Stadtwerke Sondershausen, die Ergebnisse begutachtet.

Im nächsten Schritt werden die Stadtwerke Sondershausen alle Vertreter der beteiligten Schulen, mit den von den jeweiligen Kunstlehrern ausgewählten besten 3 Bildern zu sich einladen und das Siegerbild der jeweiligen Schulen ermitteln und prämieren. Aber auch die übrigen Bilder, welche es nicht zum Sieg schaffen, sollen Verwendung in einem Kalender 2011 finden.

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück