Telefon Kundenservice
(0 36 32) 60 48 - 48

während der Servicezeiten:
Mo / Fr: 9.00 - 16.00 Uhr
Di / Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline
(0 36 31) 89 380

Per Telefax sind wir unter (0 36 32) 60 48 - 812 oder
per E-Mail unter kontakt@stadtwerke-sondershausen.de ebenfalls erreichbar.
Unsere Postanschrift:
Stadtwerke Sondershausen GmbH
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

Ob Unternehmensnachrichten, Energiespartipps oder aktuelle Aktivitäten

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Erdgas für Großberndten

(vom 16.04.2015)

Die Stadtwerke Sondershausen GmbH haben Ende März 2015 den Auftrag zur Errichtung des Erdgas-Ortsnetzes in Großberndten erteilt.

Auftragnehmer wird die Firma:

PRT Energietechnik GmbH 
Salinenstraße 2
99326 Stadtilm

sein.

Die Bauleitung übernimmt das Sondershäuser Ingenieurbüro bfi.

Geplant ist die Erschließung der Ortslage Großberndten mit Erdgas mit den hierfür notwendigen Zuführungs- und Hausanschlussleitungen. Rohrgräben haben dabei nicht das Ausmaß wie bei Kanalbauarbeiten. Die Verlegung erfolgt zum Teil grabenlos mittels Bohrspülverfahren. Die Trassen werden – schon aus Kostengründen – so gewählt, dass nur in überschaubarem Umfang neue asphaltierte und gepflasterte Flächen aufgegraben werden. Mindestens an jedem Hausanschluss ist allerdings eine Baugrube zwingend erforderlich. Längerfristige Sperrungen von ganzen Straßen sind nicht notwendig. Dennoch wird es zu Beeinträchtigungen kommen. Diese gering zu halten, wird Aufgabe von Bauherr, Bauleitung und Firmen immer im Zusammenwirken mit den städtischen Ämtern und den Ortsteilbürgermeistern sein.

Im Zuge dieser Baumaßnahme wird in der Haupttrasse mit der Gasrohrverlegung ein 20 kV Mittelspannungskabel zwischen Immenrode und Großberndten verlegt. Diese Maßnahme trägt zur weiteren Stabilisierung der Stromversorgung in der Region bei.

Der Baubeginn erfolgt in der ersten Maiwoche. Trotz des Umfangs der Maßnahme rechnen die Stadtwerke mit einer Fertigstellung der Gesamtmaßnahme bereits im Oktober diesen Jahres. Erdgas für Kunden, die bereits in diesem Jahr ihre Heizung umstellen, gibt es auf jeden Fall zu Beginn der Heizperiode.

Bevor Bürger unmittelbar betroffen sind, kommen unsere Beauftragten rechtzeitig auf sie persönlich zu. Es wird eine regelmäßige Bauberatung stattfinden, wo jeder Bürger weitere Informationen erhalten kann. Termine dafür werden öffentlich bekannt gemacht.

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH

zurück