Stadtwerke Sondershausen GmbH
 
 
01.10.2018

Bürgermeister Steffen Grimm ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Sondershausen GmbH

Der Sondershäuser Bürgermeister Steffen Grimm ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Sondershausen GmbH (SWS). Die Mitglieder des Aufsichtsrates wählten ihn einstimmig in der Sitzung vom 26.09.2018 zu ihrem Vorsitzenden. Die Vertreter der Stadt im Aufsichtsrat haben lt. Satzung der Gesellschaft ein Vorschlagsrecht, wer den Vorsitz übernehmen soll.

Diese Position hatte bisher der Altbürgermeister Joachim Kreyer seit der Gründung der Stadtwerke im Jahre 1992 inne. Bürgermeister Steffen Grimm bedankte sich bei allen Aufsichtsratsmitgliedern sowie bei den privaten Gesellschaftern Thüga AG (München) und TEAG (Erfurt) für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, die Stadtwerke auf ihrem weiteren Weg aktiv begleiten zu können.

 

Bild v.l.n.r.:   Dr. Henning Domke (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der SWS, Thüga AG München) gratuliert

                   Bürgermeister Steffen Grimm zur Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH